Jump to Main Content

Zur Person: (Information in English)

Tom Holmes, PhD, ist emeritierter Professor der Western Michigan Universität (WMU) in Kalamazoo, USA. Seit 1985 bildete er dort graduierte Studenten in Psychotherapie aus. Von 1996 bis 2006 lehrte er im Rahmen des Holistic Health Care Programmes an der WMU. Sein Schwerpunkt liegt in der Verbindung von Spiritualität und Psychotherapie. Ende der 1980er Jahre hat Tom Holmes die Ausbildung zur Therapie mit dem Inneren Familien System (IFS) bei Richard C. Schwarz absolviert und hat seitdem IFS praktiziert, gelehrt und andere darin ausgebildet.

Seit einigen Jahren liegt sein Fokus auf der Prävention von Burnout: „Den Heiler heilen“ und „Das Herz des Heilers (ein)stimmen“. In seinen Workshops integriert er nicht nur westliche und buddhistische Psychologie sowie den ‚Weg des Herzens’ der Sufi-Tradition sondern auch spirituelle Lehren aus Christentum, Judentum und Taoismus. Er hat sich auf die Integration von Spiritualität undtherapeutischer ‚Arbeit mit Persönlichkeitsteilen’ spezialisiert.


Email Tom Holmes